top of page
threema-20231007-120623938.jpg

Das bin ich

Nach der Ausbildung zur Pflegefachfrau habe ich mehrere Jahre in Zürich und Richterswil in Spital und Spitex gearbeitet.

 

Mit der Geburt meines ersten Kindes zeigten sich bei mir massive Ischias- und Rückenbeschwerden, welche meinen Alltag belasteten. Ich durchwanderte eine lange Reihe medizinischer Abklärungen und diverser Therapien. Durch Empfehlung von Bekannten gelangte ich schlussendlich auch zur Craniosacral Therapie. Die Ruhe und Einfühlsamkeit der Behandlung hat mir sehr gut getan, entspannte die Nerven und das Gewebe und reduzierte meine Schmerzen. Zusätzlich nahm ich im Verlauf der Sitzungen meinen Körper viel besser wahr, ich spürte was mir gut tut und wie ich zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden kommen kann.

Diese sanfte und beruhigende Arbeit, kombiniert mit viel Fachwissen über Anatomie und Gesprächsführung, hat mir sehr gefallen und mich zur Ausbildung zur Craniosacral Therapeutin bewegt.

 


Persönliches:

Ich bin verheiratet und Mutter von zwei Kindern.

In meiner Freizeit bin ich sehr gerne in der Natur zum Wandern, Grillieren und Durchatmen.

Meine bisherigen Ausbildungen

  • Matura, Stadt Zürich 2003

  • Dipl. Pflegefachfrau HF, Eidgenössischer Abschluss 2007

  • Ernährungsberaterin, Diplomabschluss Swiss Prävensana 2015

  • Craniosacral Therapeutin i.A., Cranial Institute Zürich, Abschluss als Komplementär Therapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT 2024

 

Sprachen: Deutsch, Französisch und Englisch

Ich bin Mitglied von Craniosuisse.

CranioSuisse-Logo-2021-002.png

Praxis

Ab Herbst 2023 praktiziere ich im Gesundheitszentrum für Komplementärtherapie in Freienbach, Discover-Health Center.

Kantonsstrasse 71, 8807 Freienbach

bottom of page